Untergewand

 

Untergewand

Knöchellanges einfaches Kleid mit engen Armen aus naturfarbenem oder weissem Leinen. Durch seitlich eingesetzte Gehren wird es etwas erweitert, so dass man mehr Bewegungsfreiheit erhält. Das Kleid wird vorne am Hals mit einem ca. 10 -15cm langem Schlitz versehen, der durch Nesteln verschlossen wird.